• -10%

Stacheldraht-Zahnseilzugdrähte Stumpfe Kanüle vom Typ W.

Resorbierbare Zugfäden in Polydioxanon (PDO) Secret Cog Cannula mit stumpfer Spitze Typ W. Monofilament-Stachelfäden zur Traktion und Unterstützung von Gesichts- und Körpergewebe.

Packung mit 12 Stück.

CE 2292 MEDIZINISCHES GERÄT

NUR FÜR DEN MEDIZINISCHEN GEBRAUCH

Nadel
Länge Aug.
267,18 €
240,46 € 10% sparen
Bruttopreis
197,10 € MwSt Exkl.
Menge
Verfügbar

Ask about product

Stacheldraht-Zahnseilzugdrähte Stumpfe Kanüle vom Typ W.

Stacheldraht-Zahnseilzugdrähte Stumpfe Kanüle vom Typ W.

 

Resorbierbare Zugdrähte in Polydioxanon (PDO) Secret Cog Cannula stumpfe Spitze Typ W.

Widerhaken-Einzelfadenfäden zur Traktion und Unterstützung von Gesichts- und Körpergewebe.

Mit Mikronadeln unterschiedlichen Durchmessers und unterschiedlicher Länge werden die Mikrofäden unter den Stoff eingeführt. Sobald die Mikronadel vollständig eingedrungen ist, wird sie herausgezogen und der Faden bleibt an Ort und Stelle. Das Einführen der Nadel und das Lösen der Polydioxanon-Naht bewirkt die doppelte Wirkung, die Produktion neuer Elemente wie Kollagen und Elastin zu stimulieren und den behandelten Bereich zu unterstützen. Die Auswirkungen auf den Patienten sind allmählich und verbessern sich von Tag zu Tag.

Die Secret Cog-Mikrofilamente bestehen aus einem einzigen Stacheldraht und ermöglichen das Anheben und Neupositionieren des Gewebes, um den Lifting-Effekt zu maximieren.

Der Teil mit den kleinen und großen Symbolen repräsentiert die Zugzähne, die in der Kanüle verbleiben.
In diesem Draht ragen auch die Zugzähne aus beiden Enden der Kanüle heraus.
Die Technik beinhaltet nur ein Eintrittsloch; Auf der Außenseite der Haut verbleibt ein Stück Monofilament, das nach Abschluss des Einführens geschnitten werden muss.

Auswirkungen:

• 3-4 Tage: Verbesserung des Zellstoffwechsels des lokalen Kreislaufs. Verbesserte Hautstruktur und Helligkeit.

• 1-2 Wochen: natürliche Synthese neuer Proteine ​​(Kollagen und Elastin).

• 1-6 Monate: Bildung neuer Faserschüsse um die Polydioxanon-Naht, die langsam wieder resorbiert.

• 6-8 Monate: maximale Hebe- und Unterstützungseffekte, vollständige Resorption der PDO-Nähte durch Hydrolyse.

• 9-16 Monate: Die Auswirkungen bleiben auch nach vollständiger Resorption des Mikrofadens über die Zeit bestehen.


Die Methode der subkutanen Einführung von Biostimulations-Mikrofäden ist ideal für Patienten, bei denen die ersten Anzeichen von Alterung und Nachlässigkeit auftreten, die jedoch kein chirurgisches Anheben benötigen. Die Behandlungen sind nahezu schmerzfrei und erfordern nur die Anwendung eines topischen Lokalanästhetikums.

Modelldurchmesser Kanülenlänge. Kanülenlänge Drahtdurchmesser USP-Draht

FCW19100D160 19G 100mm 160mm 0-0
FCW1950E90 19G 50mm 90mm 0-0
FCW21100G160 21G 100mm 160mm 2-0
FCW2150G80 21G 60mm 100mm 2-0


Die nachgewiesene Sicherheit von Polydioxanon (ein Material, das immer in der Chirurgie verwendet wurde) macht jede Behandlung sicher und mit minimalen Nebenwirkungen (seltene Blutergüsse und Rötungen). Der Patient kann kurz nach dem Anlegen der Mikronähte zum normalen Alltag zurückkehren.

Alle Kanülen mit Secret Cog-Nähten sind Medizinprodukte der Klasse III, die ausschließlich von medizinischem Fachpersonal verwendet werden und im Medizinprodukteverzeichnis des italienischen Gesundheitsministeriums eingetragen sind.

Packung mit 12 Stück.

CE 2292 MEDIZINISCHES GERÄT

NUR FÜR DEN MEDIZINISCHEN GEBRAUCH

FCW21100G160

Besondere Bestellnummern