TBH BF9 BF10 Behandlungsrauchabsauger TBH Rauchsauger TBH GmbH 90389
TBH BF9 BF10 Behandlungsrauchabsauger TBH Rauchsauger TBH GmbH 90389 TBH BF9 BF10 Behandlungsrauchabsauger TBH Rauchsauger TBH GmbH 90389

TBH BF9 BF10 Behandlungsrauchabsauger

Schützen Sie sich, Ihr Personal und Ihre Patienten mit dem TBH-System zur Absaugung und Filterung von Dämpfen, die bei medizinischen und ästhetischen Behandlungen entstehen.

Modell
Menge

help_outlineAsk about product
TBH BF9 BF10 Behandlungsrauchabsauger

TBH BF9 BF10 Behandlungsrauchabsauger

 

100 % sichere Zahlungen
  Sind Sie Arzt oder Fachmann?

Kontaktieren Sie uns für reservierte Preisliste

  Schneller Versand in ganz Europa

Wir nutzen nur Premium-Kurierdienste

  Inhaber einer EU-Mehrwertsteuernummer?

Fachleute zahlen keine italien Mehrwertsteuer

Schützen Sie sich, Ihr Personal und Ihre Patienten mit dem TBH Rauchabzugs- und Filtersystem. Bei der Laserchirurgie entstehen Partikel mit einer Größe von etwa 0,1 μm – 2 μm, die biologischer Natur sind und beim Einatmen gefährlich sein können.
Laseraerosole (LGAC = Laser Generated Air Contaminant) bestehen aus mikroskopisch kleinen Teilen menschlichen Gewebes, die in Form von Dampf oder Gas aus dem Gewebe entfernt werden.
Die Gefahren gehen von Mikroorganismen wie Bakterien, Viren und Pilzen aus. Diese haben eine Partikelgröße von etwa 2 μm und können vollständig eingeatmet werden, was zu einer Ablagerung in der Lunge führt. Das Risiko einer akuten Infektion für Anwenderpersonal und Patienten ist sehr hoch.
Bitte beachten Sie, dass die OP-Gesichtsmaske keinen Schutz vor mikroskopisch kleinen Partikeln bietet. TBH BF9/BF10 wurde rund um den Patienten entwickelt, um ihn vor durch die Luft übertragenen Infektionen zu schützen.
Erhältlich ist das Modell BF9 mit herkömmlichem Bürstenmotor und das Modell BF10 mit leiserem (62 dBA) langlebigem bürstenlosen Motor.
Der TBH BF9/BF10 Staubsauger zeichnet sich durch eine Saugleistung von 200 m3/h und einen Abscheidegrad von 99,95 % (H13) aus.
Es ist mit umfangreichem (optionalem) Zubehör ausgestattet.
Die Filter- und Absaugsysteme BF9 SET-D und BF10 SET-D verfügen über keine Anwendungsteile gemäß EN 60601-1, da die Geräte so konstruiert und positioniert sind, dass der Absaugarm den Patienten beim Absaugen nicht berührt. Um die im medizinischen Bereich erforderliche höhere Sicherheit zu gewährleisten, besteht die Möglichkeit, elektrische Sicherheitsprüfungen nach EN 62353 durchzuführen, wie sie in der EN 60601-1 gefordert werden.



ANWENDUNGSBEREICHE

  • Schönheitschirurgische Eingriffe (Hautentfernung, Haarentfernung, Veränderung der Epidermis)
  • HF-Chirurgie
  • Zahnmedizin
  • Endoskopie

EIGENSCHAFTEN

  • Einfacher Filterwechsel von oben
  • Saugarm mit vier optionalen Belüftungsöffnungen
  • Optionale Fußpedalbedienung
  • Elektronische Durchflussregelung und Statusvisualisierungsfunktionen über Display
  • Differenzdruckanzeige zur Überwachung der Filtersättigung
  • Kann mit Vorfilter ausgestattet werden
90389

Besondere Bestellnummern

Vielleicht gefällt Ihnen auch